IGNM Österreich

Sie sind hier:  Startseite > Aktuelles > Salzburg

Salzburg

Web-Link IGNM Salzburg

 

Brücken zur Spiritualität

Nacht der Komponistinnen und Komponisten 2016

 Fr, 11.11., 20.00 Uhr, Solitär, Universität Mozarteum Mirabellplatz 1 - Salzburg

Konzeption: Reinhard Febel, Stefan David Hummel, Klemens Vereno

Moderation: Wolfgang Danzmayr

 

Mitwirkende: NAMES – New Art and Music Ensemble Salzburg,

Ensemble Acrobat – Ensemble für Neue Musik sowie Studierende,

Absolventen und Lehrende der Universität Mozarteum

 

 

„Ich war schon immer resistent gegen Glaubenslehren.

Jede Spiritualität, die ich in meinem bisherigen Leben erfahren habe,

war viel abstrakter und nicht nach einer anerkannten Religion ausgerichtet.

Als vertrauenswürdigstes Transportmittel der Spiritualität

hat sich für mich immer die Musik erwiesen.

 Sie kann nicht manipuliert oder politisch missbraucht werden,

und wenn doch, ist es sofort durchschaubar.“

(Eric Clapton)

 


ZIRKA 20 KOMPONISTEN und Komponistinnen liefern spannende Beiträge zum Thema Spiritualität. Als Premiere werden neben den Stücken arrivierter Salzburger Tonschöpfer in diesem Jahr auch Werke von jungen Komponistinnen und Komponisten zu hören sein: John Wang, Theodoros Gkoukousdous, Katrin Klose, Josef Ramsauer, Marco Döttlinger, Mert Kocadai, Eunyoung Shim. Die Lange Nacht der Komponistinnen und Komponisten ist traditionell eine Gemeinschaftsprojekt der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik, der IG Komponisten Salzburg, des ORF sowie des Ton- und Videostudios der Universität Mozarteum. Seien Sie herzlich willkommen und lassen Sie sich inspirieren!

 

 

Eintritt frei!

 

 

KONZERTREIHE DER IGNM LANDESSEKTION SALZBURG in KOOPERATION mit der IG KOMPONISTEN SALZBURG:

 

ZEIT AUS ZEIT  -   DER ADVENTLICHE KONTRAPUNKT

Musik zum Innehalten Ort: Bösendorfersaal Uni Mozarteum Mirabellplatz 1

Jeden Montag im Advent 2016:

05.12.2016 mit Werken von Agustin Castilla Avila, Sebastiana Ierna, Alexander Müllenbach 

12.12.2016 Florian Willeitner und Johannes Krall

19.12.2016 Werke von Werner Raditschnig und Stefan David Hummel jeweils 13:30 Uhr


 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login